Citrin, Shattuckit, Larimar, Bronzit, Achat-Geoden, Magnetit, Fluorit rosa und grün, Biotit-Linse …

A. Gebohrte Steine: Citrin: – Lebensfreude – Selbstausdruck – Selbstsicherheit – Aktivität – Der Citrin erhielt seinen Namen aufgrund seiner zitronengelblichen Farbe, lateinisch “citrus” (Zitrone). Im Mittelalter wurden zuerst mit diesem Namen viele, unterschiedliche zitronengelbe Steine benannt. Erst später, im Jahr 1546 durch Georgius Agricola, wurde dieser Name eindeutig diesem gelben Quarz zugeordnet. Citrin ist heute ein…