Regenbogenmondstein, Chiastolith, Disthen blau, Zirkon-Kristalle, Bernstein …

Regenbogenmondstein: – Feinfühligkeit – Empfindungsfähigkeit – Traumerinnerung – Wachheit – Beobachtungsgabe – Körpergefühl – Diese Steinart wird immer wieder mit dem normalen, gängigen Mondstein verwechselt. Der Name “Regenbogenmondstein” ist sozusagen ein Modename. Der mineralogische Name ist “Labradorit weiß”, was seine Zugehörigkeit zum Labradorit zeigt und nicht die zum gängigen Mondstein. NEU bei uns eingetroffen: Traumhafte, gebohrte, edle Cabochons…