Mai: Himmelblau – Chalcedon blau – Chalcedon blau gebändert – Disthen – Armbänder …

Der Frühling erweckt nicht nur die Natur draußen, sondern auch die Natur in uns. Man fühlt sich wieder freier, man wird aktiver, mobiler, die Stimmung steigt und Mann / Frau zeigt auch wieder mehr Haut – genau die richtige Zeit, um sich einen besonderen Edelstein bzw. Schmuckstein zu erwerben.

NEU im Shop:

Z-k-007Z-k-050Chalcedon blau: – Geistesgegenwart – Ruhe – Aufmerksamkeit –

Tief Himmelblau bis Mittelblau in der Farbe, bringen diese Steine einen ins Staunen. Im Gegenlicht betrachtet erkennt man die durchscheinende Qualität mit z. T. interessanten Strukturen. In dieser Farbe bzw. Sonderqualität sind die Steine auf dem Markt Raritäten – Traumsteine und Eyecatcher!

Hier finden Sie: Chalcedon

 

 

Z-k-202Chalcedon blau gebändert: – Kommunikation – Lebensfluß – Aufmerksamkeit –

Der wohl bekannteste Chalcedon und sehr interessant anzusehen. Unsere Steine zeichnen sich durch vor Ort handausgewählte Ware und besondere Steinqualität aus. Sie sind in Deutschland von Edelsteinschleifern in feiner Handarbeit hergestellt worden – Qualität, die man sieht, besondere Unikat-Steine! Unsere angebotenen Steine zeigen eine reine, intensive bzw. kräftige, hellblaue Farbgebung mit einer edlen, feinen Bänderung. Im Gegenlicht betrachtet erkennt man in den Bänderungen die durchscheinende Qualität.

Hier finden Sie: Chalcedon

 

Z-k-047Z-k-025Disthen (Kyanit): – Identität – Entschlossenheit –

Ob gebohrte Schmucksteine oder mit Silberöse, wir haben beide Varianten in Sonderqualitäten neu im Shop.

Die vom Edelsteinschleifer hergestellten gebohrten Schmucksteine zeigen sich in einem traumhaften, intensiven und dunkleren Blau – Einzelstück-Sonderqualität. Die Scheibensteine mit der edel-elegant-breiteren Silberöse zeigen im Gegenlicht ihre durchscheinende Qualität. Beide Varianten zaubern im entsprechenden Licht einen wunderschönen Silberschimmer. Elegante Formen, zeitlos, individuell!

Hier finden Sie: Disthen (Kyanit)

 

Neue Armbänder aus unserem Schmuckatelier:

Z-k-K- 066Z-k-K- 034Viele neue Armbänder sind bei uns im Hause entstanden – Handarbeit und Kreationen aus unserem Schmuckatelier – zum großen Teil Unikat-Armbänder. Schauen Sie in unserer Rubrik “Armketten / Armbänder” vorbei.

Z-k-K- 024Z-k-K- 022

 

 

 

 

Hier finden Sie: SteinZeitOase: Schmuckatelier / Schmuckdesign

Sind Sie auf der Suche nach “Ihrer Kette oder Armband” oder möchten Sie etwas besonderes verschenken? Etwas was nicht jeder hat und speziell für Sie angefertigt wurde? Fragen Sie einfach unverbindlich an. Hinweis: Wir verwenden echtes 925iger Silber und hochwertige Edelsteine, keine Modeschmuck- oder Metallelemente.

 

Was haben wir noch Neu? – Hier einige Impressionen:

Tektit-Scheibensteine

Tektit-Scheibensteine

 

Phantomquarz

Phantomquarz

Cavansit auf Matrix

Cavansit auf Matrix

Gebohrte Kupfer-Scheibensteine

Gebohrte Kupfer-Scheibensteine

Zirkon-Kristalle

Zirkon-Kristalle

Azurit-Anhänger

Azurit-Anhänger

 

 

 

 

Hinweis: Fast jeden Tag stellen wir neue, handausgewählte Traumsteine mit mehreren Originalfotos und genauen Beschreibungen in unseren Shop ein. Entdecken Sie Schätze der Natur – gehen Sie auf Ihre Schatzsuche in unserer Rubrik “Neu”. Hier können Sie sich die Seiten nach “neueste zuerst” sortieren lassen und so sind Sie immer aktuell informiert.

—————————————————————————————————————————————————–

Veranstaltungstipps:

1. Ausbildungswoche Edelsteinmassagen – Massagen mit edlen Steinen erleben und erlernen

Sechs Tage intensives Lernen, genußvolles Massieren und dabei ganz in die Welt der Wellnessmassagen “Edelsteinmassagen” eintauchen. Folgende Wellnessmassagen werden erlernt: Intuitive Edelsteinmassage – Kugel-Rückenmassage – Bernsteinmassage – Vitalkörpermassage – Gesichtsmassage – Fußmassage.

Termin: 28.07. – 02.08.2014, Montag 10.00 – Samstag 16.00 Uhr

Ort: Tübingen, Forum an der Blaulach

Leitung: Annette Jakobi

Seminarkosten: Euro 620 (ohne Unterkunft & Verpflegung)

Ausführliche Infos / Anmeldung unter: www.annettejakobi.de

 

2. Freiheit der Berge – Kraft der Kristalle – 4 Tage in den Schweizer Bergen

In jedem Kristall steckt eine einzigartige, erdverbundene und spirituelle Kraft. Respektvoll begegnen wir Natur und Stein. So geben diese uns Einblick in ihren inneren Reichtum und ermöglichen damit auch die Verbindung zu unserer ureigenen Weisheitsquelle. Wenn wir mit offenen Sinnen lauschen, stellen uns die Schätze der Berge ihr über viele Zeitalter gespeichertes Wissen zur Verfügung. Dieses Seminar vermittelt Wissen über Kristalle und einen intuitiven Zugang zu ihnen. Es öffnet Wege zu Wandlung und Entwicklung, lässt uns u. a. inspiriert unserem Alltag begegnen.

Seminarort: Hotel Tiefenbach am Furkapass, Schweiz, www.hotel-tiefenbach.ch

Termin: 4.9. – 7.9.2014, Donnerstag 10.00 – Sonntag 15.00 Uhr

Seminarkosten: Euro 390 (ohne Unterkunft & Verpflegung)

Nähere Infos / Anmeldung u. a. unter: www.annettejakobi.de

Achtung: Dies sind ausgewählte Informationen und Links zu Fremdveranstaltungen. Wir verweisen hier ausdrücklich auf unsere Informationen zu unseren Links

—————————————————————————————————————————————————–

Die SteinZeitOase ist in Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite präsentieren wir Ihnen jeden Monat ein “Foto des Monats” von einem wunderschönen Edelstein. Eine Auswahl dieser dort präsentierten Steine finden Sie bei uns im Shop.

Empfehlen Sie uns Ihren Freunden/innen weiter – ganz einfach mit dem “Gefällt-mir-Button”. Diesen finden Sie auf unserer Homepage, wie auch in unserem e-Shop, oder jeweils direkt unter unseren Fotos auf der Facebook-Seite. Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Empfehlungen bedanken!

Schauen Sie vorbei und werden Sie ”Fan” der SteinZeitOase!

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite

PS: Wir möchten Sie bitten, unsere Facebook-Seite nicht für Ihre eigenen Werbezwecke zu verwenden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin und bitten um Verständnis, dass wir ungenehmigte Werbeeinträge z. T. auch mit Verlinkungen auf Ihre eigene Homepage und/oder Shop ohne weitere Rücksprache löschen werden. Das hat u. a. rechtliche Gründe.