November: Rubin – Saphir – Smaragd – Citrin – Psilomelan

Wer kennt und liebt sie nicht, die sagenumwogenen Schätze aus den Märchen, die uns in der Kinderzeit haben träumen lassen: Wir waren plötzlich selbst mittendrin in den Geschichten und wurden auch zu Schatzsuchern, Prinzessinnen oder Piraten …

Noch heute haben die vielen Märchen aus 1001 Nacht wie “Ali Baba und die 40 Räuber” oder die vielen Piratengeschichten wie z. B. die “Schatzinsel” ihren Glanz nicht verloren. Sie bringen weiterhin die Kinderaugen zum Staunen, Glänzen und Strahlen und bringen bei uns “Großen” alte und schöne Erinnerungen hervor.

Alle Geschichten haben eines gemeinsam – DIE SCHATZTRUHE: Nach dem Öffnen der Schatzkiste wurde der umgebende Raum erfüllt – es glitzerte und funkelte hell, und zwar bunt-glitzernd! Da waren knallrote Rubinegiftgrüne Smaragde und himmelblaue Saphire – daneben natürlich noch etwas Gold und Silber, Perlen,  Diamanten … Doch wenn ich mich selbst so an die Märchen zurück erinnere, beeindruckten mich persönlich am meisten die knallbunten Edelsteine.

Neu bei uns eingetroffen:

Z-k-156Z-k-204Rubine: 

– Lebensfreude – Leidenschaft – Engagement – Tapferkeit – Tugend – Mut – 

… auch Korund genannt. Viele, viele gebohrte Schmuck-, Trommel- und bis hin zu Rohsteinkristallquerschnitte sind bei uns neu im Shop! Edle Steine mit traumhaften Silberschimmer bis hin zu Lichtkreuzen der seltenen Stern-Rubine. Bei den Rohsteinkristallquerschnitten haben wir sogar gerade einige im Shop, welche auf der Oberfläche der Vorder- / Rückseite das trigonale Kristallsystem des Rubins deutlich zeigen, denn hierauf haben sich gleichmäßige Dreiecke abgebildet, welche sich leicht von der Grundfläche abheben. Lassen Sie sich verzaubern …

 

Z-k-055Saphire: 

– Geisteskraft – Scharfsinn – Ruhe – Zielausrichtung –

Von einem Hellblau bis zu einem dunklen Marineblau, teilweise mit einem bezaubernden Silberschimmer, wenn man diese Steine im entsprechenden Licht betrachtet. Wir haben wieder einige gebohrte und ein paar ungebohrte Trommelsteine im Shop.

 

Z-k-098Smaragde:

– Sinnfindung – Harmonie – Gerechtigkeit – seelische Erholung – 

Ein Stein, nicht nur bekannt aus alten Märchen, Legenden und vielen Schatz-Geschichten… auch in den Schriften von Hildegard von Bingen ausführlich beschrieben und erwähnt. Smaragde faszinieren noch heute … Wir haben eine paar wenige hiervon neu in den Shop einstellen können. Weitere folgen Anfang nächsten Jahres nach, versprochen! Diese sind zwar schon im Haus, warten aber noch u. a. auf ihren Fototermin ..

 

Z-k-002“Sonnige” Citrine:

– Lebensfreude – Selbstausdruck – Selbstsicherheit – Aktivität –

Der Citrin erhielt seinen Namen aufgrund seiner zitronengelblichen Farbe, lateinisch “citrus” (Zitrone). Im Mittelalter wurden zuerst mit diesem Namen viele, unterschiedliche zitronengelbe Steine benannt. Erst später, im Jahr 1546 durch Georgius Agricola, wurde dieser Name eindeutig diesem gelben Quarz zugeordnet.  Citrin ist heute ein sehr beliebter Schmuck- oder Trommelstein. “Natürliche, unmanipulierte Citrine” sind hochpreisiger und rarer auf dem Markt zu finden. Wir freuen uns hier viele neue, gebohrte NATUR-Trommelsteine aus Madagaskar im Shop zu haben.

 

Z-k-123Psilomelane:

– Geistige Langsamkeit – Erfahrungen verarbeiten – Ressourcen sparen –

Wir haben einige größere, gebohrte Schmuckstein-Cabochons neu im Shop. Psilomelan ist ein nicht so bekannter Stein, aber interessant in seiner wunderschönen, gleichmäßigen und feinen Bänderung und Ausstrahlung.

 

Tipp: 

Fast jeden Tag stellen wir neue, handausgewählte Traumsteine mit mehreren Originalfotos und genauen Beschreibungen in unseren Shop ein. Entdecken Sie Schätze der Natur – gehen Sie auf Ihre Schatzsuche in unserer Rubrik “Neu”. Hier können Sie sich die Seiten nach “neueste zuerst” sortieren lassen und so sind Sie immer aktuell informiert.

***********************************************************************

k-Fotolia_9659254_XSVorankündigung:

Die Zeit ist schnell-lebig, wir merken dies deutlich in der EDV-Technik und im Internet-Geschäft. So müssen auch wir mit der Zeit gehen -> die SteinZeitOase erstrahlt bald in “neuem Glanz”!

Wir arbeiten gerade an unserem neuen Internet-Shop – seinen Sie gespannt! (wir sind es auch …)

***********************************************************************

Gutschein Muster e-ShopEin Gutschein – immer eine gute Geschenkidee …

Mit einem Geschenkgutschein liegt man immer richtig! Hier kann sich der Beschenkte nach seinem Geschmack und innerstem Wunsch das richtige Geschenk für Ihn selbst auswählen.

In unserem Shop und in unserem Verkaufraum bieten wir Ihnen Gutscheine in unterschiedlichen Höhen an. Sollte Ihre Gutscheinhöhe in unserem Angebot nicht dabei sein, dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf. Gerne stellen wir Ihnen auch Gutscheine über einen anderen Betrag ab € 10 aus.

Übrigens: Reine Gutscheinbestellungen versenden wir vergünstigt für nur € 1,90.

Schauen Sie doch einfach in unserer Sparte “Geschenkideen” rein.

Hier finden Sie neben den Gutscheinen noch weitere, tolle Geschenkideen: Wasserstein-Sets, Meditations-Sets, Trommelstein-Sets…

***********************************************************************

Magnifying glassInfos zu Manipulationen:

Bereits in unseren letzten Newslettern machten wir immer wieder auf Manipulationen bei Edelsteinen aufmerksam. Wir möchten auch heute einige Infos hierüber geben, welche Möglichkeiten Firmen nutzen, um Steine zu manipulieren.

Unser Tipps vorab zu diesem Thema:

1. Kaufen Sie Steine nur bei Ihnen bekannten und / oder vertrauenswürdigen Fachhändlern. Diese geben Ihnen gerne nähere Auskunft über die Steine bzw. haben auch die Infos hierzu ob behandelt oder nicht. Reagiert ein Händler “pikiert” auf Ihre Anfrage? Vielleicht ist es dann besser dort evtl. nicht zu kaufen.

2. “Schnäppchen” gibt es auf dem Steinmarkt nicht wirklich – so sehr viele Menschen danach suchen und dies irgendwie zu einem “Such-Hobby oder -Sport” für viele geworden ist. Sehr günstig angebotene Steine sind oftmals Billigproduktionen aus Drittländern, welche mit Vorsicht zu genießen sind. Oftmals handelt es sich hierbei um geringwertige Steinqualitäten, oftmals “geschönt” (brennen, färben (im Ganzen oder gefärbtes Oberflächenwachs), bestrahlt usw). Diese Steine können sogar gesundheitsschädlich sein.

Hinweis: Dubletten bzw. künstlich hergestellte Steine werden heutzutage immer besser (perfekter) hergestellt, so dass die meisten Kunden wie auch mancher Fachmann dies nicht mehr mit den Augen erkennen kann.

1. Rubin:

Wird oftmals zur Farbintensivierung erhitzt oder mit gefärbten Wachs bzw. Öl behandelt, damit die Steinfarbe intensiviert wird. Viele Rubine haben eine natürliche, etwas rissiger erscheinende Struktur – diese wird mit Kunststoff oder Glas gefüllt, damit diese Struktur verschwindet (sind eigentlich noch da, nur nicht mehr sichtbar). Imitiert durch gefärbtes Glas, synthetischen Rubin (Flussmittelsynthese) und Spinell. Dubletten oder unterlegte Farbplatten sind üblich.

 

2. Saphir:

Wird oftmals zur Farbintensivierung erhitzt oder mit gefärbten Wachs bzw. Öl behandelt, damit die Steinfarbe intensiviert wird. Viele Saphire haben eine natürliche, etwas rissiger erscheinende Struktur – diese wird mit Kunststoff oder Glas gefüllt, damit diese Struktur verschwindet (sind aber eigentlich noch da, nur nicht mehr sichtbar). Saphirsynthesen, Dubletten mit unterlegten Farbplatten, gefärbtes Glas sind üblich.

 

3. Smaragd:

Viele Smaragde haben eine natürliche, etwas rissiger erscheinende Struktur – diese wird mit Kunststoff oder Glas gefüllt, damit diese Struktur verschwindet (sind aber eigentlich noch da, nur nicht mehr sichtbar). Imitationen aus farblosen Beryll mit einem Überzug von Kunststoff, Grossular, Demantioid, Diptas oder synthetischem Smaragd sind bekannt. Glassteinchen sind im Umlauf.

 

4. Citrin:

Amethyst wird bei ca. 300 °C gebrannt – daraus entsteht “gebrannter” Citrin – oder – Bergkristall bestrahlt und anschließend gebrannt. Dieser “gebrannte” Citrin ist meistens recht gut zu erkennen: Er zeigt dann eigentlich kein helles zitronen- bzw. cognacgelb mehr, sondern ein für einen Citrin unnatürliches und kräftigeres Orange.

Bei gebrannten Citrin-Kristallstufen bzw. -Drusen wird auch Amethyst als Basis vor dem Brennen verwendet. Hier sind dann auch Farbverläufe von weiß (Kristallbasis) bis leuchtend orange (zum Ende der Kristallspitzen hin) klar und deutlich erkennbar, was für einen “echten und unbehandelten” Citrin in dieser Weise unnatürlich ist.

 

5. Psilomelan:

– keine Fälschungen derzeit bekannt –

 

Hierzu nochmals unser Filmtipp: Wissenssendung “Planet Wissen – Edelsteine” ! Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich diesen Beitrag auf YouTube an. Ein aus unserer Sicht sehr gut gemachter, aufklärender und informativer Film mit verständlichem Einblick in die Welt der Edelsteine und deren Manipulationen usw. Hier der Link für Sie: http://www.youtube.com/watch?v=Ao9FHEONfCw

***********************************************************************

Die SteinZeitOase ist in Facebook!

Auf unserer Facebook-Seite präsentieren wir Ihnen jeden Monat ein “Foto des Monats” von einem wunderschönen Edelstein sowie Infos. Eine Auswahl dieser dort präsentierten Steine finden Sie bei uns im Shop.

Empfehlen Sie uns Ihren Freunden/innen weiter – ganz einfach mit dem “Gefällt-mir-Button”. Diesen finden Sie auf unserer Homepage, wie auch in unserem e-Shop, oder jeweils direkt unter unseren Fotos auf der Facebook-Seite. Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Empfehlungen bedanken!

Schauen Sie vorbei und werden Sie ”Fan” der SteinZeitOase!

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite

PS: Wir möchten Sie bitten, unsere Facebook-Seite nicht für Ihre eigenen Werbezwecke zu verwenden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin und bitten um Verständnis, dass wir ungenehmigte Werbeeinträge z. T. auch mit Verlinkungen auf Ihre eigene Homepage und/oder Shop ohne weitere Rücksprache löschen werden. Das hat u. a. rechtliche Gründe.